Ergebnisse

  • Eigener IP-Core samt Simulationsumgebung
  • Pinning, FPGA-Portierung der Example Designs
  • Verständnis des Systems und der Probleme der Videoverarbeitung
  • Showcase
    • Konfigurierbare Videoverarbeitung
    • Über den NIOS kann die Videoverarbeitungskette konfiguriert.
    • Über einen Switch kann zwischen der externen Videoquelle und einem generierten Testmuster gewechselt werden.
    • Zusätzlich können zwei Filterstufen (horizontaler und vertikaler Sobel-Operator) aktiviert und deaktiviert werden.
VideoSig Demoanwendung
VideoSig Demoanwendung

< Probleme | Ausblick >